Zur Übersicht

Abwechslungsreich, verantwortungsvoll, überlebenswichtig – die IT-Abteilung

Sabine Kuch | October 26, 2021 | Marktstudie, IT-Projekte, Interne IT, IT-Alltag, Webinar

Der Alltag in einer IT-Abteilung ist stressig. Der IT-Betrieb muss störungsfrei laufen, wer bei diesem Bereich nur an die Optimierung der technischen Abläufe oder die Installation eines neuen Programms auf dem Rechner denkt, der täuscht sich. Wenn sich ein Unternehmen vergrößert, dann ist es die IT, die dafür sorgt, dass die neuen Mitarbeiter:innen einen Arbeitsplatz mit einem personalisierten PC haben. IT-Experten richten den Computer ein und sind dafür zuständig, dass sofort mit der Arbeit begonnen werden kann. In dem Zusammenhang umfasst der IT-Aufgabenbereich auch die An- und Verbindung neuer Standorte und die Ausrüstung mit der entsprechenden Technik. Falls es Probleme mit der Software, mit Anwendungen oder mit dem Provider gibt, dann hilft das IT-Team, eine Lösung zu finden.

Young man driving in imaginary fast car with blurred lines conceptNeben dem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Alltag kümmert sich die Expert:innen auch um zentrale Projekte. IT-Projekte im Unternehmen kreisen häufig um den Anspruch, die IT-Landschaft noch besser, schneller und sicherer zu machen. Für Implementierungsprojekte führen Projektmanager Analysen durch, evaluieren den Markt, erstellen eine Roadmap und steuern die Umsetzung. Dabei soll die Einführung neuer Software reibungslos laufen. Die Projektleitung hat dabei alle Personen und Unternehmen, die von dem Projekt betroffen sind, im Blick. Immer steht man dabei im Spannungsfeld zwischen den zu optimierenden Faktoren Zeit, Kosten und Qualität. Den Erwartungen der Stakeholder gerecht zu werden erfordert starke Nerven – und starke Partner.

 

macmon secure bietet Marktforschung gezielt für das Thema NAC

macmon_marktstudie_2020_linkedin_00_titelseite_aUnd dann biegt der Chef um die Ecke mit der Aufgabe die Sicherheit im Unternehmensnetzwerk zu erhöhen. Die Recherche beginnt. Wie gut, dass es Unternehmen wie macmon secure gibt, die den IT-Verantwortlichen viel Arbeit abnehmen.

Ein Beispiel: In der von macmon secure beauftragten Marktstudie 2020 wurden 962 vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen befragt. Die Ergebnisse unterstreichen, dass NAC im Sicherheitsportfolio nahezu aller Firmen, aber auch in Verwaltungen, Krankenhäusern und Behörden, so selbstverständlich werden sollte, wie der Schutz vor Viren, Malware und sonstigen Bedrohungen.

So gaben beispielsweise 48 % der befragten Unternehmen an, dass sie potenzielle Gefahrenquellen im Firmennetz nicht erkennen können. Wichtige Informationen die die Auswahl einer NAC-Lösung erleichtern.

Weitere spannende Umfrageergebnisse zu Network Access Control finden Sie in der kostenfreien Marktstudie.

 

macmon secure bietet Webinare, Whitepaper und Webcasts

macmon_secure_gmbh_berlin_pressefoto_neue_mitarbeiter_september_2020_quer-1IT-Schulungen zu speziellen Kompetenzfeldern sind oft teuer und nicht auf die Anwender zugeschnitten. Bei macmon secure gibt es Kennenlern-Webinare als Einstieg in das weite Feld der Netzwerksicherheit. Hier erfährt man, wie macmon NAC das Netzwerk auf intelligente Weise schützt, welche Features die Lösung bereit hält und wie macmon NAC die stressige Arbeit der IT-Abteilung einfacher und effizienter werden lässt. Außerdem erfährt man etwas über die nutzensteigernde Kombination mit anderen führenden Sicherheitsprodukten.

Vertiefende Webinare werden regelmäßig angeboten, die auch jederzeit On-Demand zur Verfügung stehen. Außerdem kann man bei Interesse auch einen 1:1-Webcast mit einem macmon-Insider aus dem Berliner Team vereinbaren. So kann man sich stressfrei über das wichtige Thema Netzwerksicherheit informieren. Wer sich zu einem speziellen Thema belesen möchte, dem stehen zahlreiche Whitepaper zur Verfügung.

macmon secure ist ein deutsches Unternehmen, und viele IT'ler sind froh, ein komplexes Thema nicht mit einem irgendeinem Call-Center-Agenten am anderen Ende der Welt besprechen zu müssen – das gilt natürlich auch für den Support, der vom Service- und Support-Team Inhouse geleistet wird… (Aber das ist schon wieder ein anderes Blog-Thema…)

Wie macmon secure den Alltag weiter erleichtert erfahren Sie im nächsten Blog-Beitrag 😊 zum Thema POC.